Artikel

  • Archiv

Mobiles Menü: Knackiges Outfit für flotten Flitzer

OBERNDORF; 13. November – Rote Tomaten leuchten mit gelben Ananas und blauen Logos um die Wette auf den flotten Flitzern und verkünden damit: Das Mobile Menü kommt. Mit den drei eigens für das neue Angebot gestalteten Kleinwagen bringen sechs Mitarbeiter der Sozialstation Raum Oberndorf gGmbH seit 1. November das frische Essen dorthin, wo es bestellt wird – dem Kunden direkt auf den Tisch. Und dies an 365 Tagen im Jahr, von Montag bis Sonntag.

Jeden Tag ab 10.45 Uhr beginnt die Tour von Fahrerin Luzi Schmid und ihren fünf Kollegen. Von Oberndorf bis Fluorn-Winzeln, von Harthausen bis Epfendorf liefern sie die in der Küche des Oberndorfer SRH-Krankenhauses frisch zubereiteten Tellergerichte in speziell entwickelten Thermobehältern aus. Die stets auf Porzellantellern angerichtete Mahlzeit umfasst Hauptgang, Suppe, Salat und Dessert und kann täglich oder wochenweise immer bis 9 Uhr für den Folgetag bestellt werden.

Veröffentlicht am   13. November 2012