Die neue Sozialstation

Damit auch in Zukunft liebevolle Pflege möglich bleibt, müssen wir Zeit und Platz schaffen. Erfahren Sie mehr über unser Vorhaben und wie Sie uns helfen können.

 Hier geht es zur "Spenden & Baufortschritt" Seite

Der Dienst am Nächsten
ist uns Beruf und Berufung gleichermaßen

Seit Gründung der Sozialstation 1978 wollen wir Ihnen und Ihren Angehörigen das Leben im eigenen Zuhause erleichtern und angenehm gestalten.

Unser Team von rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgt für die Umsetzung unserer von den Grundsätzen der Diakonie geprägten Arbeit. Unser Einzugsgebiet ist rund 120 km2 groß und umfasst die Bereiche Oberndorf, Epfendorf und Fluorn-Winzeln.

Erfahren Sie mehr über uns

Neuigkeiten

Sozialstation Oberndorf warnt vor Pflegebetrug

Sie schreiben noch immer Schlagzeilen: Kriminelle Banden aus Osteuropa – besonders aus Russland und der Ukraine – bieten dubiose Pflegedienstleistungen an. Die Sozialstation informiert darüber …

gesamten Artikel lesen

Wenn Kochen zur Belastung wird: Die Sozialstation liefert ganzjährig …

Königsberger Klopse, Kalbsbraten oder auch mundgerecht geschnittene Häppchen: Die Sozialstation bringt pünktlich zur Mittagszeit Essen auf den Tisch. Die Gerichte dampfen und duften – und …

gesamten Artikel lesen

Ehre, wem Ehre gebührt…

Im Rahmen der diesjährigen Mitarbeiter-Feier konnte der Geschäftsführer der Sozialstation Raum Oberndorf, Andreas Bronner, wieder zahlreiche Mitarbeiterinnen für ihr Engagement und die langjährige Treue ehren. So …

gesamten Artikel lesen

Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt weiter

Es ist kein Geheimnis, dass die Zahl der Pflegebedürftigen steigt. Nicht nur bundesweit, sondern direkt hier vor Ort. Schon heute wird jeder zweite Mann im …

gesamten Artikel lesen