Komfortpakete im Überblick:

Das zusätzliche Plus an Sicherheit und Wohlbefinden in Ihrem Zuhause

Rundum gut versorgt und betreut:

Die Komfortpakete sind durch die Pflegekasse über das gesonderte Budget für Betreuungs- und Entlastungsleistungen zur Unterstützung im Alltag (§ 45b, SGB XI) erstattungsfähig, sofern beim Leistungsempfänger ein Pflegegrad 1-5 vorliegt. Hier steht Ihnen dann ein Entlastungsbetrag in Höhe von 125 € monatlich zur Verfügung. Ein nicht ausgeschöpfter Betrag kann von einem Kalenderjahr bis in das erste Halbjahr des folgenden Kalenderjahres übertragen werden.

Selbstverständlich können Sie die Komfortpakete auch als Privat-Zahler in Anspruch nehmen, sofern Sie keinen Pflegegrad haben.

Pflegemanagement

Komfortpaket 01: Körperpflege Pflegegrad 1

  • Unterstützung beim Baden / Duschen
  • Unterstützung bei der täglichen Körperpflege

Haushaltsmanagement

Komfortpaket 2: Rund um den Haushalt

  • Haushaltsreinigung
  • Waschen / Bügeln
  • Blumen gießen
  • Hausmüll entsorgen / Mülltonne rausstellen
  • Briefkasten leeren
  • Lüften / Rollläden öffnen
  • Glühbirne wechseln
  • Einkaufen und Besorgungen

Betreuungsmanagement

Komfortpaket 3: Betreuung zu Hause

  • Betreuung in der Häuslichkeit
  • Gesellschaftsspiele
  • Zeitung / Geschichten vorlesen
  • Zusammen backen / handarbeiten
  • Begleitung bei Spaziergängen
  • Wir hören Ihnen zu, wenn Sie sich mitteilen möchten

Sicherheitsmanagement

Komfortpaket 4: „Hallo wie geht´s-Besuch?“

  • Wir kommen (bis zu 3 mal täglich) persönlich bei Ihnen vorbei, um uns kurz
    (i.d.R. jeweils fünf Minuten) nach Ihrem Befinden zu erkundigen (und ggf. Hilfe zu leisten)

Bitte beachten Sie, dass wir pro Hausbesuch auch die Wegepauschale berechnen!

Versorgungsmanagement

Komfortpaket 5: Versorgung und Organisation

Verordnungsmanagement

  • Rezepte und Verordnungen besorgen
  • Arzt- und Apothekengänge

Einstufungsmanagement

  • Unterstützung und Begleitung bei Einstufungsverfahren
    durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen

Notfallmanagement

  • Krankenhausüberleitung
  • Notfallbetreuung
  • Tasche für Krankenhausaufenthalt richten

Wundmanagement

  • Individuelle Wundberatung und – Versorgung durch unsere speziell ausgebildeten Wundmanager

Gesundheitsmanagement

  • Blutdruck und Blutzucker messen
  • Medizinische Einreibungen
  • Gewichtskontrolle

Für Leistungen unserer Komfortpakete erhalten sie eine separate Selbstzahler-Rechnung.
Klienten, die einen Pflegegrad haben, können die Komfortpakete auf Wunsch im Rahmen des § 45b SGB XI abrechnen lassen. In diesem Fall entstehen dann auch hier i.d.R. keine Kosten, da die Rechnung bei der Pflegekasse zur Erstattung eingereicht werden kann.

Rechtliche Hinweise
» Bitte beachten Sie, dass wir auf die Preisgestaltung der gesetzlichen Pflege-/Krankenversicherungsleistungen keinen Einfluss haben.
» Preisänderungen teilen wir Ihnen mindestens zwei Wochen vor Eintritt der Änderungen schriftlich mit.
» Im Bereich SGB XI Körperpflege, bzw. SGB XI Hauswirtschaftlicher Versorgung behalten wir uns vor, bei Bedarf für den Erstbesuch eine Pauschale in Höhe von 34,95 €, bzw. für den Folgebesuch eine Pauschale von 19,23 € mit der Pflegeversicherung abzurechnen.
» Für nicht abgesagte Hausbesuche behalten wir uns vor, eine Pauschale von 25,00 € zzgl. Anfahrtspauschale in Rechnung zu stellen.
» Für Druckfehler wird keine Haftung übernommen.

Downloads und Kontakt